eWays@eWays.pro

Volkswagen e-up!

by eWays Professional

Volkswagen e-up!

Lieferfähigkeit
100%

 

Der seit 2013 auf dem Markt angebotene e-up! soll nach der IAA 2019 eine Reichweitenupdate erhalten.
Er soll dann ähnlich weit kommen wie der eGolf – 300km (NEFZ).

 

Update September 2019:

VW nennt kurz vor Beginn der IAA in Frankfurt der nach unten korrigierten Listen- bzw. Basispreis des überarbeiteten e-up!
Für 21.975 € ist der ab sofort mit dem 32,3 kWh Akku und 260km WLTP-Reichweite zu haben.
In Deutschland erhalten Käufer des e-up! einen Umweltbonus in Form einer staatlichen Förderung von 2.000 Euro und einen Zuschuss von Volkswagen über 2.380 Euro (brutto), womit der Kaufpreis auf 17.595 € sinkt.
Zum Serienumfang des überarbeiteten e-up! gehören jetzt eine Klimaanlage, ein DAB-Radio mit Bluetooth-Schnittstelle, ein Spurhalteassistent sowie die Anbindung an eine Smartphone-App mit der unter anderem die Standklimatisierung aktiviert werden kann.

 

Update September 2020:

VW e-up! wegen großer Nachfrage vorerst nicht mehr bestellbar

Die im Juni erfolgte Erhöhung der deutschen Elektroauto-Kaufprämie „Umweltbonus“ führt zu einer deutlich größeren Nachfrage nach batteriebetriebenen Modellen. Vor allem kleine, unter 40.000 € netto kostende Stromer sind beliebt – für sie gibt es 9000 € Zuschuss. Das große Kaufinteresse führt nun dazu, dass VW vorerst keine Bestellungen mehr für seinen Kleinstwagen e-up! annimmt.

„Aufgrund der sprunghaft gestiegenen Anfrage nach E-Fahrzeugen haben wir uns entschieden, unser Angebot in Deutschland anzupassen und den Kleinwagen e-Up! mit aktuellen Lieferzeiten von 16 Monaten vorübergehend aus dem Bestellangebot zu nehmen“, erklärte ein VW-Sprecher auf Anfrage.

Im Sinne der Kunden lege VW den Fokus auf schnell verfügbare E-Fahrzeuge. „Mit dem neuen ID.3 sowie unserer vielfältigen Palette an Plug-in Hybriden bieten wir attraktive Alternativen, um unseren Kunden auch weiterhin einen mühelosen Einstieg in die E-Mobilität zu ermöglichen“, so der Sprecher weiter.

Der 61 kW (83 PS) starke, nachträglich auf Elektroantrieb umgerüstete e-up! ist seit November 2019 in einer neuen Generation mit aufgefrischtem Design und größerer Batterie erhältlich. Mit 260 Kilometer Reichweite gemäß WLTP-Norm (300 km NEFZ) bleibt er vorerst VWs Elektroauto-Einstiegsmodell, bis ihn ab 2023/2024 der exklusiv als Stromer entwickelte ID.1 ablöst. Aktuell kostet der e-up! neu ab 23.141,51 € mit 16 Prozent Mehrwertsteuer. Über den von Bund und Hersteller finanzierten Umweltbonus profitieren Käufer von 6000 Euro Zuschuss, 3000 € gewährt VW als Netto-Nachlass (3480 € Brutto).
Unter Umständen wird der e-Up! nie mehr auf die Produktionsstraßen aufgelegt, wenn die Ablösung ID.1 schneller kommt. Heißt, das war’s mit dem e-Up!.

 

0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.