eWays@eWays.pro

Lucid Air

by eWays Professional

Lucid Air

 

 

 

Lucid Air: Akku mit 800 Kilometer Reichweite

Bereits 2007 wurde der zunächst Atieva genannte Autobauer Lucid Motors gegründet, der ebenfalls mit Werk, Großinvestoren und einem eindrucksvollen E-Auto, der Luxuslimousine Air, auftrumpfen kann. Im April 2019 wurde mit dem Public Investment Fund von Saudi-Arabien eine Finanzierung über eine Milliarde Dollar beschlossen. Ende 2019 begann der Bau eines 700 Million Dollar teuren Werks in Casa Grande im US-Bundesstaat Arizona, in dem bis Mitte der 2020er-Jahre 2.000 Mitarbeiter jährlich rund 130.000 Autos produzieren sollen.

Imposant sind auch die Eckdaten des Air, der mit seinem bis zu 1.000 PS starkem E-Antrieb über 300 km/h schafft und dank einer Akkukapazität mit einer Ladung mehr als 800 Kilometer Reichweite bieten soll. Auch mit 900-Volt-Bordsystem, extrem kurzer Ladezeit, große Displays im Innenraum, einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,21 und Selbstfahrfunktionen setzt der Air die Messlatte vergleichsweise hoch. Das gilt allerdings auch für den Preis, denn in den USA soll der Air zunächst mindestens 100.000 Dollar kosten. Doch Lucid Motors plant deutlich günstigere Varianten des Air sowie ein SUV-Modell, wie Erlkönig-Sichtungen bereits verraten.

Reichweite 832 km nach EPS
0 auf 100 km/h in ca. 2,6 s
Höchstgeschwindigkeit 320 km/h
Akku-Kapazität 113 kWh (Zellen von LG Chem)
Leistung 1000 PS, Allrad mit
2x E-Motoren

https://lucidmotors.com

0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.