eWays@eWays.pro

Honda e

by eWays Professional

Honda e

 

 

Honda will mit dem Urban EV auf der Genfer Motor Show 2019 Premiere feiern…

 

 

Update Mai 2019

Die Türklinken verschwinden serienmäßig bündig in der Karosserie. Außerdem hat der Honda e Außenkameras statt konventioneller Außenspiegel. Zu den Vorteilen der Kameras gehört laut Honda neben der besseren Aerodynamik auch die bessere Sicht. Der Fahrer kann zwischen einer Normalansicht auch eine Weitwinkelansicht wählen. Tote Winkel werden in der Normalansicht um rund zehn Prozent und in der Weitwinkelansicht um etwa 50 Prozent reduziert, so Honda. Das Rückwärtsfahren wird durch die Einblendung von Hilfslinien auf den Monitoren erleichtert.

Reservieren kann man den Wagen seit 21. Mai 2019.

 

 

 

Bildquelle: Honda

0

2 Antworten

  1. Tegan sagt:

    I enjoy the article

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.