eWays@eWays.pro

Kategorie: ID.

by eWays Professional

Volkswagen ID. 1

Der kleinste Vertreter der ID. Familie ist der ID. 1. Er wird den gerade erfrischten e-Up! ablösen – allerdings erst ab 2023. Und er soll unter 20.000€ bleiben. Zwei Akkugrößen (24 und 36 kWh) sind geplant. Damit kommt der Stadtflitzer 250-300 km weit. 0

Volkswagens ID. Familie mit dem MEB

Auf die neuen E-Autos mit den Namen ID. 1, ID. 2 und ID. 3 folgen die größere Modelle mit den Bezeichnungen ID. 4 bis ID. 9 Das Batteriesystem des MEB (Modularer-E-Antriebs-Baukasten) In diesem 1,30 m langen und 1,40 m breiten und 14 cm hohen Kasten sitzen die Batteriezellen. Die größte Ausbaustufe ist mit 111 kWh…
Weiterlesen

Volkswagen ID. ROOMZZ

Eine weitere Erweiterung der ID. Familie ist der ID. ROOMZZ (ehem. LOUNGE). Dieser kommt als großes Edel-SUV und wird oberhalb des ID. CROZZ positioniert. Es soll mit viel Luxus und innen wie außen mit ähnlichen Dimensionen wie der neue VW Touareg aufwarten.                          …
Weiterlesen

Volkswagen ID. Buggy

Eine Erweiterung der ID. Familie ist der E-Buggy oder auch Strandbuggy. Er soll wohl in der Pipeline sein und bereits im kommenden März beim Genfer Auto-Salon erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden… …und so war es dann auch. Genial, so ein Funcar! Leider gibt es aktuell (Juni 2020) eine schlechte Nachricht. Das Modell sollte ursprünglich bei…
Weiterlesen

Volkswagen ID. Vizzion

0

Volkswagen ID. 4 (CROZZ)

Das ist die erste Vorstellung des ID. 4, welcher nach dem kleineren ID. 3 kommen soll…   VW hat im April 2020 nun ein aktuelles Bild, allerdings noch in Tarnfarbe, veröffentlicht. Der Kompakt SUV wird wohl zeitnah den Tiguan ablösen.   Bildquelle: VW 0

Volkswagen ID. Buzz

  Neuigkeit Januar 2020: der ID. BUZZ wird erstes Fahrzeug von VW die L4-Selbstfahr-Funktionalität (Autonomiestufe 4) offerieren. Die Autonomiestufe 4 steht für Hochautomatisierung, bei der die Führung des Fahrzeugs auf bestimmten Strecken komplett vom System übernommen werden kann. 0

Volkswagen ID. 3 (Neo)

Volkswagens erstes neu entwickeltes E-Auto, welches auf dem MEB basiert und den Golf ablöst. 48/42* kWh Batteriekapazität (Basisversion) 62/58* kWh Batteriekapazität (Standard) – Produktionsanlauf 83/77* kWh (Top-Version) Reichweiten von 330, 420 bis über 550 Kilometern nach WLTP 150 kW (204 PS) bei den beiden größeren Akkutypen max. 310 Nm max. 160 km/h 100 kW DC…
Weiterlesen